Wissenschaft und Kultur in Zeiten der Corona-Pandemie

Veranstaltung mit Ayse Asar
Staatssekretärin im Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst

Vie­le Berei­che unse­rer Gesell­schaft sind durch die Coro­na-Pan­de­mie stark in Mit­lei­den­schaft gezo­gen. Die GRÜNEN wol­len eini­ge Pro­blem­fel­der stär­ker beleuch­ten und laden zu einer Video­ver­an­stal­tung ein. Sie steht unter dem Thema:

Als Refe­ren­tin konn­te der Orts­ver­band Bad Cam­berg die Hes­si­sche Staats­se­kre­tä­rin im Hes­si­schen Minis­te­ri­um für Wis­sen­schaft und Kunst, Ayse Asar, gewin­nen. Die Staats­se­kre­tä­rin, die in Bad Cam­berg wohnt, betont, noch nie sei in Deutsch­land so viel auf die Wis­sen­schaft gehört wor­den wie wäh­rend der Coro­na-Pan­de­mie. Sie wird berich­ten, was Hes­sen tut, um Wis­sen­schaft und Inno­va­ti­ons­fä­hig­keit in Zei­ten der Pan­de­mie zu stär­ken. Der Lock­down ist ver­län­gert — und die Kul­tur steht wei­ter still. Hier möch­te Ayse Asar über den Wert der Kul­tur für eine offe­ne, viel­fäl­ti­ge und demo­kra­ti­sche Gesell­schaft reden und die Fra­ge erör­tern, wel­che Maß­nah­men mög­lich und not­wen­dig sind, um kul­tu­rel­les Leben wäh­rend und auch nach der Pan­de­mie zu ermöglichen.

Wis­sen­schaft und Kul­tur in Zei­ten der Coro­na-Pan­de­mie
Der Ter­min der Ver­an­stal­tung ist am Sams­tag, 27. Febru­ar, 15 Uhr.

Die Teil­neh­mer der Ver­an­stal­tung haben die Gele­gen­heit mit der Staats­se­kre­tä­rin zu kom­mu­ni­zie­ren. Ayse Asar freut sich auf vie­le inter­es­san­te Fra­gen. Alle inter­es­sier­ten Bür­ge­rin­nen und Bür­ger sind herz­lich zu der Video­ver­an­stal­tung ein­ge­la­den. Sie kön­nen sich bei fol­gen­den Kon­tak­ten tele­fo­nisch oder per E‑Mail anmelden:

Die­ter Oel­ke, Tel. 06434/1338; E‑Mail: dieter.oelke@gruene-badcamberg.de oder
Man­fred Lind­ner, Tel. 06434/903461; E‑Mail: manfred.lindner@gruene-badcamberg.de

Nach der Kon­takt­auf­nah­me erhal­ten alle Inter­es­sen­ten einen Ein­wahllink, mit dem sie über ihren Com­pu­ter, Lap­top oder Smart­pho­ne an der Ver­an­stal­tung teil­neh­men können.