GRÜNE wählen Ortsvorstand in Bad Camberg

Dieter Oelke berichtet 

Die Mit­glie­der­ver­samm­lung des Orts­ver­ban­des Bad Cam­berg von BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN hat am 04.07.2022 ihren Orts­vor­stand neu gewählt. Gleich­be­rech­tig­te Spre­che­rin­nen sind Vera Pod­lich, Wal­traud Schlimm und Die­ter Oel­ke. Bei­sit­ze­rin­nen wur­den Sarah Eufin­ger-Wald­raff, Mar­lies Wen­thur, Bär­bel Hart­mann und Hans Jür­gen Gel­ler. Kas­sie­rer ist Man­fred Heinze.

In den Rechen­schafts­be­rich­ten wur­de über die Arbeit in den letz­ten drei Jah­ren berich­tet. Lei­der konn­ten sich wegen der Pan­de­mie unse­re Aktio­nen nicht voll ent­fal­ten, da Ver­an­stal­tun­gen in geschlos­se­nen Räu­men nicht mehr mög­lich waren. Öffent­li­che Ver­an­stal­tun­gen sind aber ein Mar­ken­zei­chen der GRÜNEN in Bad Cam­berg. Eine Dis­kus­si­on über die Zukunft der Land­wirt­schaft im März 2020 im Kur­haus war die letz­te öffent­li­che Ver­an­stal­tung. Von da ab gab es sehr vie­le Video­ver­an­stal­tun­gen und eini­ge Aktio­nen im Frei­en, zum Bei­spiel mit Pris­ka Hinz, Mathi­as Wag­ner, Kat­rin Sche­en­be­cker, Ayse Asar und Anna Lühr­mann.
Der Kom­mu­nal­wahl­kampf und der Bun­des­tags­wahl­kampf bil­de­ten ein Schwer­punkt der Aktio­nen.
Die Pan­de­mie ist wei­ter eine gro­ße Her­aus­for­de­rung für uns, weil nie­mand vor­aus­sa­gen kann, wie und ob Ver­an­stal­tun­gen mög­lich sein wer­den. Geplant wer­den Ver­an­stal­tun­gen und Aktio­nen im Frei­en.
Dem­nächst wird eine gro­ße Pho­to­vol­ta­ik Frei­flä­chen­an­la­ge an der A3 bei Bad Cam­berg-Erbach von der Ener­gie Baden-Würt­tem­berg AG eröff­net. Die Anla­ge ist für Hes­sen sehr bedeut­sam. Wir haben uns auch schon mit Pris­ka Hinz in Ver­bin­dung gesetzt. Sie ist sehr dar­an inter­es­siert. Wir hof­fen, dass Pris­ka an der Eröff­nung teil­neh­men kann. Selbst­ver­ständ­lich wer­den wir GRÜNE Poli­ti­ker aus Land und Kreis ein­la­den.
Wir wer­den auch dar­über dis­ku­tie­ren, wie wir Gas durch elek­tri­sche Ener­gie erset­zen kön­nen, sei es durch Wär­me­pum­pen oder elek­tri­sche Hei­zun­gen. Das gilt sowohl für pri­va­te Haus­hal­te als auch für kom­mu­na­le Lie­gen­schaf­ten. Vor­aus­set­zung ist eine mas­si­ve Instal­lie­rung von Pho­to­vol­ta­ik­an­la­gen.
Der neue Vor­stand wird sich auch lang­sam auf die Land­tags­wah­len im Jahr 2023 vor­be­rei­ten.
 
Vie­le Grü­ße
Euer Die­ter

Den neu­en Orts­vor­stand von Bad Cam­berg könnt ihr gut über Die­ter Oel­ke errei­chen: dieter.oelke@gruene-limburg-weilburg.de