Holocaust-Gedenktag

Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar

Wir möchten den heutigen Tag nutzen, um mit euch zusammen den Opfern des Nationalsozialismus zu gedenken! In unserer heutigen Zeit ist es so wichtig wie eh und je jedes einzelnen Opfer nicht in Vergessenheit geraten zu lassen.

Unser Direktkandidatin für die Bundestagswahl Anna Lührmann formulierte es auf der Landesmitgliederversammlung am 23. und 24. Januar sehr treffend: „Hass ist keine Meinung und Lügen keine Standpunkte.“

Es liegt an jedem einzelnen unsere Demokratie und jede*n einzelne*n in ihr zu schützen. In diesem Sinne: seien wir wachsam!

Ein Bündnis, u.a. aus Kirchen, der Aids-Hilfe Frankfurt und Gegen Vergessen – Für Demokratie, gedenkt der Opfer des Nationalsozialismus anlässlich des Jahrestags der Befreiung des KZ- und Vernichtslagers Auschwitz veranstaltet einen Gedenkgottesdienst und Schweigemarsch:

Wann: Mittwoch, 27. Januar 2021, 18:00 Uhr

Wo: Katharinenkirche, An der Hauptwache 1, 60313 Frankfurt

Nähere Informationen: https://www.gegen-vergessen.de/vor-ort/detailseite-veranstaltungen/article/gedenkgottesdienst-und-schweigemarsch-gedenktag-fuer-die-opfer-des-nationalsozialismus-2021/

An der Veranstaltung kann über einen Live-Stream teilgenommen werden: https://www.facebook.com/events/730063507616819/?acontext=%7B%22ref%22%3A%2252%22%2C%22action_history%22%3A%22[%7B%5C%22surface%5C%22%3A%5C%22share_link%5C%22%2C%5C%22mechanism%5C%22%3A%5C%22share_link%5C%22%2C%5C%22extra_data%5C%22%3A%7B%5C%22invite_link_id%5C%22%3A2708452912705335%7D%7D]%22%7D

Neuste Artikel

„Kulturkoffer“ für Kinder und Jugendliche startet in die nächste Ausschreibungsrunde

Priska Hinz am 21. September 19 Uhr in der Stadthalle Limburg

Bereit, weil ihr es seid!

Ähnliche Artikel